Ponzu Gebratene Hähnchenbrust

Einfach speichern (43) Rate Bedient zwei Gäste. Einfach Gesamt: 45 min. Aktiv: 10 Minuten. 2 Bewertungen

Zutaten (8)

  • Hähnchenbrust (Haut auf, halbiert)
  • 3 EL abgefüllter Ponzu oder eine Mischung der Säfte aus einer Limette und einer Zitrone.
  • 3 EL Sojasauce (vorzugsweise leichte japanische Soja)
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Wasser (ungefähr)
  • Knoblauch, 4 Nelken ungeschält und mit dem Messer zerdrückt, dann mit etwas Speiseöl bestrichen
  • Salz - genug, um die Hähnchenbrust zu bedecken - ca. 2 EL
  • Geröstetes Sesamöl (optional)

Dieses Gericht ist schnell und einfach in einer Woche zuzubereiten. Die Marinade wird aus japanischem abgefülltem Ponzu gewonnen. Wenn Sie Ponzu nicht in Ihrer Speisekammer haben, können Sie es durch eine Mischung aus Limetten- und Zitronensaft ersetzen.

Ich mache die Marinade und die Dip-Sauce nach Geschmack. Improvisiere die Mengen nach deinem Geschmack.

von fmed

Anleitung

  1. 1Streichen Sie den Ponzu auf die Hähnchenbrust und salzen Sie ihn ziemlich stark, wobei er die gesamte Oberfläche der Brust bedeckt. 30-60 Minuten einwirken lassen. (Sie können auf diesen Schritt verzichten, wenn Sie es eilig haben).
  2. 2Stellen Sie Ihren Backofenrost auf das obere Drittel Ihres Ofens. Stellen Sie Ihren Backofen auf Braten bei 425F.
  3. 3Stellen Sie Ihre Hähnchenbrust in eine kleine Gusseisenpfanne oder eine ähnliche Pfanne. Den zerdrückten Knoblauch in die Pfanne geben.
  4. 4 Braten Sie etwa 30 Minuten lang (ungefähr) oder bis es fertig ist. Es sollte schön gebräunt sein.
  5. 5Nehmen Sie die Brüste aus dem Ofen, legen Sie sie auf ein Schneidebrett und lassen Sie sie einige Minuten ruhen
  6. 6Legen Sie die Bratpfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd. Knoblauch wegwerfen.
  7. 7Fügen Sie der Pfanne das Wasser, die Sojasauce, den Zucker und einen Schuss Ponzu hinzu. Kochen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  8. 8 Probieren Sie die Sauce. Es sollte leicht süßlich, leicht säuerlich und salzig sein. Passen Sie es Ihren Wünschen an. Mit mehr Wasser verdünnen, wenn es zu salzig oder zu süß ist. Sesamöl hinzufügen (optional).
  9. 9Schneiden Sie die Hühnchenbrust in 5 cm breite Scheiben und legen Sie sie in Ihre Auflaufform. Und Sauce um die Brüste gießen.
  10. 10Servieren!