Pasta mit Pancetta, weißen Bohnen und Spinat

Mittel speichern (14) Rate Serves 4 Medium Gesamt: 45 Minuten Aktiv: 30 Minuten 0 Bewertungen

Zutaten (15)

  • 2/3 Tasse Speck, gewürfelt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 1 / 4-1 / 2 Teelöffel rote Pfefferflocken (stellen Sie ein, wie viel Hitze Sie wollen)
  • 1 Dose Cannellinibohnen gespült und abtropfen lassen
  • 1/4 Tasse Weißwein
  • 1/4 Tasse Petersilie gehackt
  • frittierte Schweine in einer Decke
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1 Pfund Orrechiette Pasta oder eine Pasta Ihrer Wahl
  • 1 Beutel Babyspinat
  • 5 gehackte Knoblauchzehen (oder 1 EL gehackter Knoblauch)
  • 4-5 Pflaumentomaten, leicht entkernt und gehackt
  • am besten reuben Sandwich nyc
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse geriebener Parmesan
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Dies ist wunderbare Pasta mit viel Geschmack. Es enthält viele verschiedene Geschmacksrichtungen, aber es lohnt sich ein bisschen mehr Zeit, um es zu machen. Die weißen Bohnen ergeben zusammen mit der Pancetta ein sehr herzhaftes cremiges Aroma, und der Spinat sorgt für eine großartige leichte Zugabe zu den Nudeln. Ich hoffe du versuchst es.

Ein guter Freund von mir hat mir vor ein paar Jahren ein ähnliches Rezept gegeben. Ihre hatten Speck und Hühnerbrühe, also fügte ich stattdessen den Wein und die Pancetta hinzu. Ich genieße das Gericht wirklich und es ist eine schöne Abwechslung von der täglichen Pasta.

von kchurchill5

Anleitung

  1. 1Fügen Sie in einer großen Bratpfanne 1 Esslöffel Olivenöl hinzu und braten Sie die Pancetta leicht an. Dann die Zwiebel und die Paprikaflocken dazugeben und weiter kochen, bis die Zwiebel leicht weich und durchscheinend ist. Dann die Bohnen, Salz und Pfeffer, Wein und Petersilie hinzufügen. 10-15 Minuten köcheln lassen. Die Bohnen werden die Sauce natürlich verdicken.
  2. 2Beginnen Sie, während die Bohnen kochen, mit dem Kochen Ihrer Nudeln gemäß den Anweisungen.
  3. 3Nun… warum sowohl die Bohnen als auch die Nudeln kochen, lassen Sie uns den Spinat machen. In einer großen Pfanne die 3 Esslöffel Olivenöl und einen Esslöffel Butter erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch und dann den Spinat hinzu. Kochen Sie es, bis es nur noch eine Minute oder so leicht verwelkt ist. Kochen Sie es nicht zu lange. Dann fügen Sie die Tomaten, Salz und Pfeffer hinzu, bis sie durchgewärmt sind, nur noch eine Minute oder so.
  4. Spinat-Grünkohl-Dip
  5. 4Nudeln abtropfen lassen (etwas Wasser aufheben) und mit der Bohnenmischung, dem Käse und der Spinatmischung vermengen. Fügen Sie ein wenig Nudelwasser hinzu, wenn Sie etwas mehr Sauce möchten. Ich niesele auch gerne nur ein bisschen gutes Olivenöl nach oben. GENIESSEN!