Inside-Out Gemüse Maki

32 Stück Medium Gesamt: 25 min Aktiv: 25 min 0 Bewertungen

Zutaten (10)

  • 1 Esslöffel gewürzter Reisessig oder Zitronensaft
  • 1 Avocado, entkernt, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Blätter nori, quer halbieren
  • 3 Tassen gekochter und gekühlter Sushi-Reis (Rezeptlink im Intro)
  • 1/4 Tasse gerösteter schwarzer und weißer Sesam
  • 1 englische Gurke, in 3-Zoll lange Streichhölzer geschnitten
  • 1/2 Tasse geriebene Karotte
  • Eingelegtem Ingwer
  • hausgemachte Apfel-Pop-Torten
  • Wasabi
  • Ich bin Weide

Inside-Out-Sushi-Rollen sehen kompliziert aus, aber es ist wirklich nur eine Frage des Kippens, wenn Sie in der Mitte des Prozesses sind. Dieses Rezept erfordert eine einfache vegetarische Füllung, aber Sie können jederzeit mit den Zutaten experimentieren, die Sie bevorzugen. Machen Sie eine Menge Sushi-Reis, bevor Sie beginnen.

von Amy Machnak

Anleitung

  1. 1Streuen Sie den Essig über die Avocado, um eine Bräunung zu vermeiden.
  2. 2Stellen Sie eine Bambusmatte mit den Lamellen horizontal auf eine ebene Arbeitsfläche. Legen Sie ein Stück Plastikfolie über die Bambusmatte. 1 halbiertes Blatt Nori mit der glänzenden Seite nach unten auf die kunststoffbeschichtete Matte legen.
  3. Ingwer infundierte Wodka-Rezepte
  4. 3 Befeuchten Sie Ihre Finger mit Wasser und verteilen Sie ungefähr 3/4 Tasse Reis gleichmäßig auf dem Nori, wobei der äußerste 1/2-Zoll-Rand des Nori unbedeckt bleibt. Drücken und verteilen Sie den Reis fest und sanft, und befeuchten Sie Ihre Hände bei Bedarf erneut, um ein Anhaften zu verhindern. Den Reis mit 1/2 Esslöffel Sesam bestreuen.
  5. 4Legen Sie ein zweites Stück Plastikfolie über den Reis. Schieben Sie die Bambusmatte unter der unteren Plastikfolie hervor und legen Sie sie auf das obere Stück Plastikfolie. Drehen Sie die beiden vorsichtig um, sodass die Reisseite nach unten zeigt und die Matte darunter liegt.
  6. 5Entfernen Sie die Plastikfolie von oben. Richten Sie ein paar Stangen Gurke und Avocado aus, um die Mitte des Noriblattes hinunterzulaufen, wobei etwas von beiden über den Rand des Reises an den Seiten herausragt. Die Avocado und die Gurke mit einer gleichmäßigen Karottenreihe bestreuen.
  7. 6Nehmen Sie die Kante der Matte, die Ihnen am nächsten liegt, und halten Sie die Füllungen mit den Fingern an Ort und Stelle. Rollen Sie sie in einen engen Zylinder. Verwenden Sie die Matte, um den Zylinder zu formen. Wenn Sie an der rohen Kante von nori angelangt sind, befeuchten Sie den nori mit Ihrem Finger leicht und rollen Sie ihn dann weiter auf, bis er versiegelt ist. Der nori sollte an sich selbst haften, wenn die Rolle fertig ist.
  8. 7Entfernen Sie die Plastikfolie, legen Sie die Rolle beiseite und bedecken Sie sie mit einem feuchten Tuch, während Sie daran arbeiten, den Rest zu machen. Wiederholen, bis der gesamte Reis verbraucht ist. Schneiden Sie jede Rolle in zwei Hälften, dann noch einmal in zwei Hälften und dann noch einmal in zwei Hälften, so dass jede Rolle 8 Stück ergibt. Mit eingelegtem Ingwer, Wasabi und Sojasauce servieren.! (Anzeige: Block; Rand oben: .5em;) https://chow.com/assets/2015/08