Cremiger Rettich-Dip

Etwa 1 1/2 Tassen Einfach Gesamt: 10 Minuten Aktiv: 10 min 0 Bewertungen

Zutaten (5)

  • 8 Unzen Frischkäse, erweicht
  • 2 Tassen grob geriebene Radieschen
  • Gegrilltes Rotlachsfilet Rezept
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Dill
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch
  • Salz nach Geschmack

Ein leichter Frischkäsedip (adaptiert von Chowhound-Community-Mitglied DLAOKC) mit geriebenem Radieschenbiss und etwas aromatischer Unterstützung von frischem Dill und Schnittlauch. Sie können es ein oder zwei Tage im Voraus schaffen und es bedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Die Radieschen verströmen beim Sitzen Flüssigkeit. Vor dem Servieren einfach abgießen und umrühren.

von CHOW Editors

Anleitung

  1. 1Mischen Sie in der Schüssel einer Küchenmaschine Frischkäse, geriebene Radieschen, Dill, Schnittlauch und eine Prise Salz. Pulsieren, bis alles zusammen ist und die Konsistenz etwas locker ist.
  2. chinesisches Brathähnchen fünf Gewürze
  3. 2Die Mischung in eine Schüssel geben und abschmecken. Bei Bedarf mit zusätzlichem Salz würzen.