Bananenbrot Müsli

4 Tassen Einfach Gesamt: 1 Std Aktiv: 33 min 0 Bewertungen

Zutaten (12)

  • 2 1/2 Tassen altmodischer Hafer
  • 1 Tasse Pekannüsse, grob gehackt
  • Granatapfelsauce für Fisch
  • 1/2 Tasse Leinsamenmehl
  • 1⁄4 Tasse hellbrauner Zucker, verpackt
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1⁄2 TL Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1⁄4 TL Salz
  • Zitronenschachtorte mit Buttermilch
  • 1⁄2 Tasse reiner Ahornsirup
  • 1⁄3 Tasse Kokosöl, geschmolzen
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 Tasse ungesüßte Kokosflocken
  • Thunfischsalat nach Deli-Art
  • 2 Tassen dehydrierte oder getrocknete Bananenscheiben

Müsli und Bananenbrot sind für sich genommen leichte Publikumsmagneten, daher erschien es mir naheliegend, sie zu kombinieren. Dieses Müsli-Rezept wird in großen Mengen gebacken und kann wochenlang aufbewahrt werden, wenn es nicht von einer Handvoll gegessen wird. Ich verwende in diesem Rezept gerne dehydrierte Bananenscheiben, da diese weicher und zarter sind als knusprige Bananenchips. Wenn Sie sie knusprig bevorzugen, sind Bananenchips der richtige Weg. In beiden Fällen handelt es sich um ein wohlriechendes und beruhigendes Müsli, das mit säuerlichem griechischem Joghurt serviert wird.

Nicht in der Stimmung für Bananenbrot Müsli? Probieren Sie unser Rezept für getrocknetes Aprikosen- und Kamutgranola oder unser Rezept für Ahorn-, Gersten- und Weizengranola.

Nachgedruckt von Joy the Baker Over Easy. Copyright © 2017 Joy the Baker, Inc. Innen- und Titelfotos von Jon Melendez. Herausgegeben von Clarkson Potter / Publishers, einem Abdruck von Penguin Random House LLC.

aus: Joy the Baker von Joy Wilson

Holen Sie sich das Kochbuch

Joy the Baker

Über Easy

Sparen Sie jetzt kaufen

Anleitung

  1. 1Stellen Sie ein Gestell in das obere Drittel des Ofens und heizen Sie es auf 325 ° F vor. Ein gerahmtes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  2. 2Mischen Sie in einer großen Schüssel Hafer, Pekannüsse, Leinsamenmehl, braunen Zucker, Zimt, Muskatnuss und Salz.
  3. 3Sirup, Kokosöl und Vanille in einer kleinen Schüssel verquirlen. Gießen Sie die Mischung in die Hafermischung und rühren Sie sich gut. Auf dem vorbereiteten Backblech in einer Schicht verteilen.
  4. 4 30 Minuten backen, dabei alle 10 Minuten umrühren. Während der letzten 10 Minuten des Backens die Kokosflocken einrühren. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und lassen Sie das Müsli vollständig auf der Pfanne abkühlen.
  5. 5Nach dem Abkühlen die dehydrierten Bananen hineingeben. Lagern Sie das Müsli bis zu 2 Wochen bei Raumtemperatur in einem großen Gefäß mit luftdichtem Deckel.